SPD Stadtverband Stockach

 

Weitere Zwei Jahre

Veröffentlicht in Ortsverein

Konkurrenzlos gut stellte sich der gesamte Vorstand des SPD Stadtverbandes Stockach auf der Jahrehauptversammlung am Mittwoch, 13. Juni 2018 im Hotel Fortuna in Stockach dar. Unter Leitung des SPD Stadtrates Thomas Warndorf bestätigten die Mitglieder einstimmig für zwei weitere Jahre in ihren Ämtern den Vorsitzenden Wilfried Herzog, die erste stellvertretende Vorsitzende Claudia Weber-Bastong, den zweiten stellvertretenden Vorsitzenden Stefan Gänzle, die Schriftführerin Gudrun Herzog, den Kassier Winfried Hänert und die beiden Revisoren Rolf Lammers und Walter Geiger. Wegen der umständlichen und aufwändigen Wahlprozedur regte Vorsitzender Herzog im Beisein des Kreisvorsitzenden Tobias Volz an, bei den zuständigen Parteigremien Änderungsanträge einzureichen. Nach § 3 (Allgemeine Grundsätze) und § 6 (Getrennte Wahlgänge) der SPD Wahlordnung (WO) sind Wahlen von Vorständen und ihren Mitgliedern geheim und erfolgen hintereinader und getrennt. Obwohl sich für die fünf Vorstandsposten keine Wahlalternativen meldeten und nur die alte Garde zur Verfügung stand, musste geheim mit einheitlichen Stimmzetteln und einzeln und hintereinander gewählt werden. Natürlich muss auch in diesem Fall die Zählkommission die Zettel einsammeln und auszählen. Wie in jedem Verein sollte im Falle fehlender Wahlalternativen offen und per Akklamation gewählt werden können, so die Meinung des Vorsitzenden Herzog. Natürlich müsse die Versammlung zuvor die offene Wahl beantragen und beschliessen. Dieser Punkt sollte auf einer der nächsten Kreisvorstandssitzungen besprochen werden, bat er den Kreisvorsitzenden Tobias Volz.

 

 

 

Wir laden ein

Informationen aus erster Hand. Bei der SPD Stockach können sie mitreden und mitentscheiden. Kommen Sie doch vorbei!

 

Fraktionen - Stadt Stockach

Fraktionen - Stadt Stockach

 

Besucher:47756
Heute:22
Online:2